top of page

Laugenstangerl mit Tempeh und Kürbiskernpesto


Laugenstangerl mit Tempeh und Kürbiskernpesto
















Frische Laugenstangerl schmecken besonders gut mit diesem Rezept. Knackiges Gemüse und würziges Tempeh machen dieses Stangerl zu einem besonderen Genuss. Dieses Rezept ist für alle Feinschmecker der österreichischen und orientalischen Küche.


Zubereitungszeit 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad:




Zutaten:

  • 2 Laugenstangerl

  • 80g Zack die Bohne Tempeh

  • 2 EL Öl

  • Zack die Bohne BBQ Gewürz

  • 4 EL Humus natur

  • 6 Gurkenscheiben

  • Salat

  • Gelber Paprika

  • Roter Zwiebel

  • 2 EL Kürbiskern-Pesto

 

Zubereitung:

  1. Zu Beginn nimmst du das Zack die Bohne Tempeh und brätst die Würfel in Öl an bis sie goldgelb sind. Danach verleihst du den Tempeh Würfeln zusätzliche Würze mit dem Zack die Bohne BBQ Gewürz.

  2. Nun nimmst du bereits das Laugenstangerl und schneidest es der Länge nach auf und bestreichst die untere Hälfte mit einer dicken Schicht Hummus.

  3. Belege das bestrichene Laugenstangerl mit Salat, Paprika, Gurkenscheiben, Zwiebel sowie den goldgelben Tempeh Würfeln.

  4. Zum Schluss verfeinerst du das Ganze noch mit ein paar Tropfen Kürbiskern-Pesto und fertig ist dein Gericht!


Zack's Tipp: Verwende doch verschiedene Arten von Hummus für das Bestreichen, so bringst du Variation in deinen Snack!

Zack wünscht guten Appetit!






Commenti


bottom of page